Unser Manifest

1. Folgen der Campingplatz-Regel und " sagen, wie es ist".
Du bist klug genug, um zu entscheiden, was "nachhaltig" ist, und wir zeigen lieber, als zu erzählen. Auf der Seite eines jeden Produkts wird sein CO2-Fußabdruck angegeben. Die CO2-Belastung ist nicht die einzige wichtige Kennzahl, aber sie ist ein wichtiger Maßstab, und wir haben nichts zu verbergen.

Außerdem legen wir unsere gesamte Lieferkette offen (siehe unten). Wir wissen, wie schwierig es ist, die Lieferkette eines Produkts so zu gestalten, dass kein Abfall entsteht, und wir möchten, dass andere Hersteller von unseren Erfahrungen und Empfehlungen profitieren.

2. Kreislaufdesign sollte kein Luxus sein. 
Unsere Produkte sind so preislich gestaltet, dass sie so zugänglich wie möglich sind, wobei der Wert der Zeit unseres Teams und unsere Kosten berücksichtigt werden. Wir sind gerne bereit, Partnern, die im Rahmen der planetarischen Möglichkeiten arbeiten, höhere Stückkosten zu zahlen, und noch glücklicher sind wir, wenn Menschen unsere Decks genießen.

3. Andere kleine Verlage und Kreative sind keine Konkurrenten, sondern potenzielle Partner. 
Es gibt Platz für uns alle. Bist du ein anderes kleines Unternehmen oder ein Künstler, der Kartenspiele herstellt? Oder bist du außerhalb der EU ansässig und möchtest mit einem lokalen Verlag wachsen? Bitte melde dich, wir würden gerne mit dir zusammenarbeiten.

4. Mach die Spiele, die wir im Queer Paradise spielen werden.
Wir sind hier, um queere Künstler zu ermutigen und Kartenspiele zu nutzen, um unsere Geschichten für uns und die Welt zu erzählen.

Schau zu, wie unsere Malbücher gemacht werden:

Unsere Malbücher werden Cradle to Cradle-zertifiziert vom Gugler Kommunikationshaus in Melk, Österreich, gedruckt. Jedes Buch wird gedruckt, gefalzt, geschnitten, zusammengefügt, geheftet und schließlich verpackt. Ein fachkundiger Techniker prüft die Qualität und kalibriert bei Bedarf in jeder Phase nach! Wir sind stolz darauf, vor Ort zu drucken und Partner zu wählen, die so viel Sorgfalt und Liebe zum Detail aufbringen.


Video © Gugler GmbH

Unsere Lieferkette und ihre Qualifikationen

Wir sind stolz darauf, einige fantastische lokale Lieferanten gefunden zu haben, die unser Engagement teilen, die Wege der geringsten Umweltverschmutzung zu finden. Ehrlich gesagt, ist diese Transparenz einfach, weil wir unsere Partner wirklich empfehlen.

Unsere Kartenspiele und Malbücher werden von Gugler in Österreich hergestellt. Die Druckerei Gugler ist ein Familienunternehmen mit einer wirklich beeindruckenden Liste von Umweltzertifizierungen:

Fotonachweis Gugler GmbH / Jürgen Thoma

Cradle to Cradle
Sie erfüllen die Silber-Standards des Cradle to Cradle Products Innovation Institute in Bezug auf Materialgesundheit, Kreislauffähigkeit von Produkten, saubere Luft und Klimaschutz, Wasser- und Bodenverantwortung sowie soziale Fairness. 

Greenprint / Print4Climate
Bei der Herstellung des Papiers, der Druckplatten und der Druckfarben, beim Druck selbst und bei der Lieferung von unserem Lieferanten in Österreich zu unserem Lager in Berlin wird CO2 ausgestoßen. Diese Emissionen werden zu 110% durch Klimaschutzmaßnahmen vor Ort und Aufforstungsprojekte im Globalen Süden kompensiert.

Das Österreichische Umweltzeichen für Produkte
Unsere Decks wurden in einem Plus-Energie-Gebäude mit gesunder, rückstandsfreier Tinte hergestellt, die am Ende ihrer Lebensdauer vollständig und unschädlich kompostiert wird. Diese Praktiken haben unserem Drucker das Österreichische Umweltzeichen des Bundesministeriums für Umwelt eingebracht.

FSC
Das für die Decks verwendete Papier stammt aus verantwortungsvoll bewirtschafteten Wäldern.

Das letzte zu erwähnende Label ist der Grüne Punkt. Es ist eines der industriellen Abfallsammelsysteme, an denen wir teilnehmen, um unsere Verpflichtungen als Hersteller nach deutschem und österreichischem Recht zu erfüllen.

Unsere Postkarten und Arbeitsbücher werden von Pinguin Druck in Berlin auf Recyclingpapier gedruckt. CO2e-Emissionen werden durch Aufforstungs- und Meeresschutzprogramme von ClimatePartner kompensiert.

Unsere Verpackung

Wir beziehen recycelbare Karton-Mailer von Medewo, kompostierbare Aufkleber von WirMachenDruck und recycelbare Etiketten von OfficePartner. Wir versenden mit DeutschePost und DHL GoGreen.

Vorschläge zur Verbesserung? 

"Open-Source" bedeutet für uns auch, dass wir für Ideen und Kritik ein offenes Ohr haben. Wenn du weißt, wie wir unseren Abfall noch weiter reduzieren können - oder noch besser, wenn du abfallfreien Druck und abfallfreie Verpackungen anbietest - dann melde dich bei uns! Wir würden uns freuen, von dir zu hören.